Märchentage #2 | Der Wunderhaus Verlag

Wir alle lieben das Lesen, sonst wärt ihr wohl nicht hier und würdet diesen Beitrag lesen, richtig? Ganz oft, wollen wir einfach nur unserem trüben Alltag entfliehen und uns in herrlich unwirkliche Welten entführen lassen. Und manchmal, braucht jeder so ein kleines Wunder oder eine Freude im Alltag. Genau das, hat sich der Wunderhaus Verlag zur Aufgabe gemacht: Den Menschen ein Lächeln aufs Gesicht zu zaubern.

Es ist schon eine Kunst, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen. Ob im Kleinen oder Großen. Sei es ein Wunsch, der in Erfüllung geht, eine gelungene Überraschung oder nur ein Augenblick des Innehaltens und der Freude.
(Quelle: Wunderhaus Verlag)

Der Wunderhaus Verlag wurde 2014 in Dresden gegründet und ist somit noch ein echter Jüngling in der Verlagswelt. Schon wenn man auf die Verlagswebsite vom Wunderhaus kommt, wird man von einer farbenfrohen Landschaft begrüßt. Unter dem Motto „Hier wohnt die Magie …“, wird man in eine bunte Welt voller Märchen und anderer schöner Dinge entführt. Vor einiger Zeit durfte ich schon einen Blick ins das tolle Verlagsprogramm des Wunderhaus Verlags werfen und habe für euch „Die kleine Meerjungfrau“ in einer wunderschön illustrierten Geschenkausgabe rezensiert. Dieses Bilderbuch gehört zusammen mit „Das tapferede Schneiderlein“ und bald auch „Das Rotkäppchen“ zur Unendlichen Welten-Reihe. Doch nicht nur diese wundervollen Bilderbücher gibt es beim Verlag zu finden. Der Verlag bietet ebenfalls handgemachte 3D-Papierklappkarten an und verschiedene Papeterie-Artikel wie Grußkarten, Kalender und Papierspiele in der Reihe „Holly Pond Hill“, die wunderschön illustrierte Tierermotive schmücken, an.

Als eine Aufgabe hat sich der Wunderhaus Verlag gemacht, „neue Horizonte in der Kinderliteratur und Buchillustration zu eröffnen“ und somit mit den Produkten des Verlages Freude in unseren Alltag zu bringen. Meiner Meinung ist das ein wirklich wunderbarer Ansatz für einen Verlag und allein durch die schön illustrierten Bilderbücher der Reihe „Unendliche Welten“ ist dem Verlag das auf jeden Fall gelungen. Ganz besonders freue ich mich schon auf das neue Geschenkbuch zum Märchen Rotkäppchen, das im August erscheint. Wer schon einmal einen Blick in die Illustrationen werfen möchte, kann das im neuen Verlagsprogramm tun. Sind die Bilder nicht einfach wunderschön? Kleiner Geheimtipp: Wer morgen wieder bei unseren Märchentagen vorbeischaut, hat die Möglichkeit diese schönen Bücher bald sein Eigen zu nennen.

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Unsere Märchentage im Überblick:

01.08. Taucht ein in die Märchenwelt

02.08. Der Wunderhaus Verlag und seine unendlichen Welten

03.08. Märchenhafte Gewinne

  • Leselurch: Gewinnspiel
  • Bücherträume: Gewinnspiel
  • Read me!: Gewinnspiel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.