„Plötzlich It-Girl 01: Wie ich ausversehen das coolste Mädchen der Schule wurde“ von Katy Birchall

cover_9783505137013-1

Titel: Plötzlich It-Girl 01: Wie ich ausversehen das coolste Mädchen der Schule wurde
Serie: Plötzlich It-Girl
Autor/in: Katy Birchall
Verlag: Schneiderbuch (Egmont)
Seitenzahl: 320 Seiten
Preis: 12,99 € [Klappenbroschur] / 11,99 € [E-Book]
ISBN: 978-3-505-13701-3

Bewertung:
3-sterne

Inhalt

Meine Lebensziele: 1) Meine zwei allerbesten (und einzigen) Freunde um jeden Preis behalten. (Dann darf ich die beiden aber nicht ständig durch meine peinlichen Aussetzer in Verlegenheit bringen.) 2) Meinem Hund beibringen, mich mit der Pfote abzuklatschen. Das ist das ehrgeizigste Lebensziel auf dieser Liste. 3) Miss Schulprinzessin nicht (noch mal) in Brand stecken. 4) Herausfinden, ob 2) oder 3) peinliche Aussetzer sind. 5) Nach Afrika gehen und Reis an die Armen verteilen. 6) Mich für den REST MEINES LEBENS im Schrank verstecken, weil mein Vater sich mit der berühmtesten Schauspielerin EVER verlobt hat, die Paparazzi mit meinem Gesicht jedes Titelbild des Landes vollkleistern wollen und jeder auf meiner Schule (und der ganzen Welt) erfahren wird, was für ein Loser ich bin. 7) Ist Reis nicht völlig überbewertet? Vielleicht könnte ich ja auch Schokolade in Afrika verteilen. Ich jedenfalls mag Schokolade. Nur wie kriege ich das Ganze überhaupt hin, wenn ich mich für den Rest meines Lebens im Schrank verstecke?!?

(Quelle: Schneiderbuch)

Meine Meinung

Als mich die Leseexemplar-Box von It-Girl erreichte, war ich erstmal total neugierig. Denn wann bekommt man schonmal eine so schicke Box, samt buchigem Inhalt plus eine knall pinke Sonnenbrille? Das war der erste Hingucker, dann nahm ich das Buch in die Hand und das war der nächste Hingucker. Denn das Buch hat einen knall pinken Schnitt. Somit sticht das Buch und auch das knallige junge Cover sofort ins Auge. Ich finde auch das gehört zu einer guten Geschichte. Denn was bringt ein guter Inhalt, wenn er nicht schön verpackt ist?

Von diesem Aussehen angezogen, habe ich das Buch dann auch relativ schnell wieder in die Finger genommen und angefangen zu lesen. Und genau wie das Aussehen ist auch der Inhalt. Knallig, jung, erfrischend und echt. Die Geschichte um Anna und ihre Teenager-Katastrophen lässt sich super schnell durchlesen. Doch leider hat mich schon relativ schnell die Tollpatschigkeit der Protagonistin genervt. Grundsätzlich sin mir Charaktere mit Fehlern lieber, doch bei Ihr war mir das irgendwie zu viel. Wie oben erwähnt ist das Buch sehr echt und Realitätsnah geschrieben, was die Charakterbeschreibungen angeht, die Situationen in die sich Anna mit ihrer Tollpatschigkeit befördert. Doch auch ich war mal jung und kann nicht von mit behaupten nicht tollpatschig zu sein, aber so dann wiederum auch nicht.

Wirklich witzig fand ich die Idee, dass nun ihr Vater durch Zufall eine sehr bekannte Schauspielerin kennenlernt, sich mit dieser verlobt und plötzlich Annas Leben komplett auf den Kopf gestellt wird. Man bekommt Einblick darin, dass ein berühmtes Leben eben nicht immer glanzvoll ist. Denn auch Anna muss sich mit nervigen Paparazzis rumschlagen und anderen Katastrophen. Dieser Aspekt des Buches ist meiner Meinung nach etwas zu kurz gekommen, hätte mehr umschrieben und geschildert werden können. Mich hätte noch mehr interessiert inwieweit Annas Leben auf den Kopf gestellt wurde. Was ändert sich in ihrem Alltag? Diese Frage wurde nur teilweise und auch nur zeitweise umschrieben. Was hingegen sehr deutlich wird ist die Auseinandersetzung mit dem jugendlichen Alltag in der Schule und der Umgang zwischen den Schülern.

Fazit

Für mich ein Buch im guten Mittelfeld, dass mit jugendhaftem Witz, einer für mich etwas zu tollpatschigen Protagonistin und einer spritzigen Idee überzeugt. Vor allem für junge Leserinnen im Mittelschul-Alter ist diese Reihe sehr zu empfehlen. Für mich solide 3 von 5 Sternen und einer absoluten Leseempfehlung für junge Mädels!

Ein großes Dankeschön an den Egmont Verlag für seine großzügige Verteilung von Leseexemplaren und die wirklich wunderschön gestalteten Boxen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.