Stuttgarter Kinder- und Jugendbuchwochen 2018

Außerhalb von Frankfurt und Leipzig, gibt es im ganzen Land Literaturveranstaltung und Messen rund ums Buch. Da verliert man gerne schon mal den Überblick. Weil ich selbst für den Börsenverein des deutschen Buchhandels hier in Stuttgart arbeit, weiß ich natürlich was bei uns im „Ländle“ an Buchveranstaltungen so geboten wird. Heute möchte ich euch deswegen die Kinder- und Jugendbuchwochen ganz besonders ans Herz legen.

Was sind die Kinder- und Jugendbuchwochen?

Für alle Fans von Kinder- und Jugendbüchern in Stuttgart und Umgebung ist diese Veranstaltung ein absoluter muss. Über 70 Verlage stellen hier ihre Neuerscheinungen und auch beliebte Backlist-Titel aus. Außerdem werden verschiedene preisgekrönte Bücher präsentiert, wie zum Beispiel der deutsche Kinder- und Jugendliteraturpreis. Die Ausstellung bietet außerdem Stände mit Hörbüchern und einer Hörbuchstation zum reinschnuppern. Zusätzlich zur Ausstellung werden unzählige Lesungen, Workshops, Konzerte, Theater und andere Veranstaltungen geboten. Somit sind die Kinder- und Jugendbuchwochen das „größte Literaturfestival für Kinder und Jugendliche in der Region“.

Kinder- und Jugendbuchwochen 2018

Die Buchwochen sind schon seit Mittwoch in vollem Gange und gehen noch bis nächste Woche Sonntag. Dieses Jahr ist das Schwerpunktthema „Der ganz normale (Alltag) Wahnsinn“. Zu diesem Thema wird eine umfangreiche Ausstellung ausgewählter Titel gezeigt, sowie Veranstaltungen die passend zum Thema sind angeboten. Meine persönlichen Highlights dieses Jahr ist die Lesung von Anne Freytag und Ulla Scheler am Donnerstag, den 01.03. um 18 Uhr. Die beiden Autorinnen lesen gemeinsam aus ihren aktuellen Titeln. Aber auch der Spielenachmittag mit Ravensburger am 03.03. von 14:30 bis 17:00 Uhr liegt mir besonders am Herzen. Aber auch für jüngere und jung gebliebene gibt es z. B. den die große Conni Familienparty am 24.02. von 14:00 bis 17:00 Uhr, bei der Connis 25-jähriges Jubiläum mit Malen, Quizen, Basteln, Fotowettbewerb und Glücksrad gefeiert wird. Das sind nur wenige tolle Veranstaltungen, die in diesen zwei Wochen geboten werden. Wer alle Veranstaltungen im Überblick möchte, kann sich HIER das Programmheft downloaden oder einfach mal im TREFFPUNKT Rotebühlplatz (Stuttgart) vorbeikommen und sich ein gedrucktes Programmheft mitnehmen. Alle wichtigen Infos gibt es außerdem auf der Homepage. Wer über aktuelles informiert bleiben möchte, kann den Kinder- und Jugendbuchwochen auf Facebook und Instagram folgen.

Zusammenfassung

Wann?
21.02. – 4.03.2018
Mo.–Sa. 9.00 – 18.00 Uhr
Sonntag 11.00 – 18.00 Uhr

Wo?
TREFFPUNKT Rotebühlplatz
Rotebühlplatz 28
70173 Stuttgart

Anmeldungen & Info
treffpunkt.kinder@vhs-stuttgart.de
21.02.–4.03.2018
INFO-Telefon: 0711 187 38 37

Schwerpunktthema:
Der ganz normale (Wahnsinn) Alltag

Links:
Homepage: http://www.kinder-jugendbuchwochen.de/startseite/
Facebook: https://www.facebook.com/pg/Stuttgarter.KinderundJugendbuchwochen/
Instagram: https://www.instagram.com/kinderundjugendbuchwochen/

Wer Lust hat kann mich dort gerne besuchen kommen. Ich bin fast jeden Tag dort zum arbeiten und freue mich auf jeden der vorbei kommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.